Ein... sehr vergnüglicher Albtraum.

Willi ist ja wieder da. Ich denke zumindest, jeder der Menschen, die diesen Blog hier lesen würden, wissen das. Und ich bin fuckinq glücklich, weil... Naja, es ist immer schön, wenn man auf Zukunftspläane hinarbeiten kann. Besonders solche, die man schon begraben hat. Solche, auf die man nichtmal mehr zu hoffen wagte... An der Seite eines Russen óo

Egal xD

Jetzt hab' ich natürlich Angst, dass er wieder geht... Angst, dass sich all das noch mal wiederholt. Und es hat sich nebenbei auch noch herausgestellt, dass Willi mich belogen hat und dass er hinter meinem Rücken Mist über mich erzählt hat. Von wegen, ich hätte ihn damals behandelt wie einen Hund und ihn geschlagen... Okay, für diese dreisten Lügen hab' ich ihm eine geknallt! Denn ich habe mich für ihn aufgegeben. Zum Beispiel, wenn er einen Fehler gemacht hat, habe ich ihn getröstet - So behandelt man aber keine Hunde. Und geschlagen habe ich ihn nie. Das hätte ich niemals übers Herz gebracht...

Weiter im Text ^^

Ich bin gerade aufgewacht und habe mich von einem seltsamen Traum erholt.

Ich berichte:

Aaaalso... Ich habe von unserer Hochzeit geträumt. Wie Träume das nunmal an sich haben, ist auch dieser an manchen Stellen ... unnachvollziehbar. Egal, ich war mitten in den Vorbereitungen. War in einem Stoffgrosshandel und habe den passenden Stoff für das Kleidchen unseres Babys gesucht (NEIN, ich bin nicht schwanger!). Witzigereise war es ein Junge, was mich aber nicht gestört hat.

Also, alles, was mir an Stoff gefallen hat, habe ich auch gekauft! (Ich wusste, es war zuviel, aber das ist in Träumen sowieso egal ^^). Ich habe Muster für mein Kleid angefertigt und das Muster allen anderen Frauen, die eigeladen waren, übergeben bzw. geschickt. Dieses Muster war natürlich nach meinen Maßen...

Als dann die Hochzeit losging, hatten alle Frauen dieses Muster benutzt, aber meine Maße nicht durch ihre ersetzt! Also sahen alle etwas korpulenteren Frauen als ich auch ziemlich... korpulent aus ^^ Und die schlankeren wirkten, als hätten sie sich entschlossen, Säcke zu tragen.

Aber am Besten sah das Mädchen aus, das mir damals die Mail mit den Anschuldigungen, die Willi erlogen hat, schickte... Sie hatte auch meine Maße übernommen und ist tatsächlich korpulenter als ich... Offenbar wollte sie die Hochzeit boykottieren. Sie hatte die Torte (Baileys, wie ich es mir gewünscht hatte ^^) mit einer Bombe angereichert, die dann bei der Trauung hochging.

Wir waren dann alle total Torte-beckleckert, aber ich fand es höchst amüsant. Ich habe dann also laut gelacht und Willi sah nur etwas verwirrt aus und hat die Zusammenhänge nicht auf die Reihe bekommen ^^

Sie war sauer, als ich mich nicht aufgeregt hatte, ist nach vorn gegangen und fing an, Willi zu schubsen (es war übrigens ein MINIkleid xD). Dann habe ich ihr eine Ohrfeige gegeben, denn niemand tut meinem Willi was xD Dann fing sie an, mich zu schubsen, da hab ich ihr 'ne Faust gegeben. Bis sie meine Mutter schubste, da hab ich sie geschubst ^^

Sie ist in einer Tortenpfütze ausgerutscht xD Mit lauten Gekreische übrigens. Daraufhin wurde es im Saal ganz still. (Der Rest ist sehr Willi-beeinflusst)

Naja, dann liess sie einen markerschütternden Furz hören, der wegen der Größe des Saals so richtig laut wiederhallte.

***

*g* Sry, das hört sich an wie ein Verriss, aber ich hab's ja geträumt... Für meine Träume kann ich nichts, und dieser ist ja wirklich zu gut *prust* xDDD

Was ein Quatsch... 

18.5.07 10:39

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen